Unsere Ziele

Die Förderung der Kleingärtnerei ist oberstes Gebot.

Es ist ein weiteres besonders hervorgehobenes Ziel des Stadtverbandes, interessierten Stadtbürgern und jungen Familien ein ortsnahes Grün zu verschaffen und dieses für die Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Kindern und Jugendlichen die Natur näherbringen und sie zur Naturverbundenheit zu erziehen.

Weitere Aufgaben sind:

  • die Wahrnehmung der Interessen des Kleingartenwesens gegenüber den Verpächtern,

  • die Betreuung und Unterstützung der uns angeschlossenen Vereine und deren Mitglieder

  • das Verpachten und Beaufsichtigen einzelner Kleingärten im Sinne des Bundeskleingartengesetzes und des Generalpachtvertrages, mit Unterstützung von den Vereinen

  • den ideellen und materiellen Schutz unserer Mitglieder im Rahmen der bestehenden Möglichkeiten,

  • die fachliche Beratung und Schulung durch Heranziehung geeigneter Fach- und Schulungskräfte,

Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Vorständen der Gartenfreunde in Koblenz